Saunenwelt

Seiner Gesundheit Gutes tun

Schwitzen

Der Saunabereich unseres Vinschger Wellnesshotels erstrahlt in neuem Glanz und sorgt damit für noch mehr Behaglichkeit. Lassen Sie Ihre Körperkerntemperatur in den Saunen steigen und gönnen Sie sich danach ein wenig Ruhe.
 
Vor allem in der kalten Jahreszeit erfreuen sich die Schwitzkammern unseres Wellnesshotels Zum Mohren am Reschensee großer Beliebtheit. Kein Wunder, wärmen sie Sie im Nu von innen auf und stärken Ihr Immunsystem.

Im türkischen Dampfbad herrschen milde 45 Grad und eine hohe Luftfeuchtigkeit von bis zu 100 Prozent. Auch in der Infrarotkabine wärmt sich Ihr Körper bei bis zu 50 Grad ganz sanft auf. Damit eignen sich die beiden Saunen sehr gut für Menschen, die nicht zu den regelmäßigen Saunagängern gehören und trotzdem den gesundheitsfördernden Effekt spüren möchten.

Die Kombisauna unseres Hotels Zum Mohren nutzen wir mal als Bio-Sauna, mal als finnische Sauna. Während die Bio-Sauna mit 55 Grad die etwas schonendere Variante ist, schwitzen Sie in der klassischen finnischen Sauna bei bis zu 90 Grad.

Egal, für welche Sauna Sie sich auch entscheiden – danach kühlen Sie sich am besten in den Erlebnisduschen ab und legen sich in den Ruheräumen hin. So machen Sie sich bereit für den nächsten Saunagang.
 
Wir verwenden Cookies für die beste Nutzererfahrung. Es werden Cookies von Dritten eingesetzt, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen. Durch die Nutzung der Website stimmen Sie der Speicherung von Cookies auf Ihrem Gerät zu. Informationen zu Cookies und ihrer Deaktivierung finden Sie hier.